Grußwort der Justizministerin

Als Ministerin, die auch für Kirchenangelegenheiten zuständig ist, lade ich zum 8. Bibelwettbewerb in Mecklenburg-Vorpommern ein. Er hat ein zukunftsweisendes Motto: „Aufsteh‘n. Losgeh‘n. Was bewegen.“

Dieser Dreiklang beschreibt, was uns voranbringt. Wir alle wollen gut leben. Dafür müssen wir alle etwas tun.

Am besten ist es, wenn eigene gute Ideen und Vorhaben umgesetzt werden.Die Bibel zeigt Wege auf. 
Wer Jesus folgt, geht los und bewegt etwas.

Das ist ein guter Ansporn, beim 8. Schüler-Bibelwettbewerb M-V mitzumachen. Alle Schülerinnen und Schüler können mit ihren Projekten den Menschen in ihrer Umgebung und einer breiten Öffentlichkeit zeigen, wie wichtig es ist, aktiv zu werden. Je mehr Menschen sich für das Leben in ihrem Umfeld interessieren und je mehr dieses Leben mitgestalten, umso lebenswerter wird die Gemeinschaft. Ich freue mich auf alle Ideen und Resultate.

Eure Katy Hoffmeister
Justizministerin Mecklenburg-Vorpommern

Aktuelles

Bibelwettbewerb-Flyer

Wettbewerb BIBEL HEUTE 2020
für Schülerinnen und Schüler

Jetzt mitmachen

Wichtige Infos zu den Themen und der Anmeldung

Unser Archiv

Sie suchen Inspiration? Hier finden Sie die Gewinnerbeiträge vom Bibelwettbewerb-MV 2017.

Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf die üblichsten Fragen

Kontakt

Anmeldung zum Bibelwettbwerb 2020 »
Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern

Puschkinstraße 19-21
19055 Schwerin
bibelwettbewerb@jm.mv-regierung.de

Wir sind auch auf facebook

Abgabe der Beiträge »
Per Post einsenden oder vor Ort abgeben:

Erzbischöfliches Amt Schwerin - Sekretariat
Frau S. Hoppe
Lankower Straße 14/16
19057 Schwerin
Tel.: 0385 48970-11
Fax: 0385 48970-40

13 + 8 =