Altersgruppe II (7. – 9. Klasse)

„Neu starten“

Wo werde ich in zwei Jahren sein? Was ist mir wichtig in meinem Leben in Freundschaft und Familie, Schule und Ausbildung?

Auch in den biblischen Schriften ist von Aufbruch und Neustart die Rede: In den Texten von Abrahams Berufung, mit seiner Familie in ein neues Land zu ziehen, und der Umkehr des Apostels Paulus – sprichwörtlich vom Saulus zum Paulus – werden Aufbrüche, Umkehr und Neuorientierung geschildert.

Berufung Abrahams:

1. Buch Mose 12, 1 – 5
12 1 Der Herr sprach zu Abram: Zieh weg aus deinem Land,
von deiner Verwandtschaft und aus deinem Vaterhaus in das
Land, das ich dir zeigen werde. 2 Ich werde dich zu einem
großen Volk machen, dich segnen und deinen Namen groß
machen. Ein Segen sollst du sein.

Berufung des Paulus:

Apostelgeschichte 9, 1 – 22
18 Sofort fiel es wie Schuppen von seinen Augen und er sah
wieder; er stand auf und ließ sich taufen. 19 Und nachdem er
etwas gegessen hatte, kam er wieder zu Kräften. Einige Tage blieb er bei den Jüngern in Damaskus; 20 und sogleich verkündete er Jesus in den Synagogen und sagte: Er ist der Sohn Gottes.

Materialien

weiterführende Materialien und Hinweise zum Bibelwettbewerb

Thema 1 – Altersgruppe II

Rahmenplan Ev. Rel. Klassenstufen 7-10:
Jahrgangsstufe 7: Kernthemen „Alternative Lebensformen“ und „Der Einzelne in Gruppe und Familie“
Jahrgangsstufe 8: Kernthema „Macht und Recht“
Jahrgangsstufe 9: Kernthema: „Männerbilder/Frauenbilder“ und „Diakonie“
Rahmenplan Kath. Rel. Klassenstufen 7-10
Jahrgangsstufe 7: Leitmotiv: Aufbrechen und unterwegs sein – sich von Gott ermutigen und begleiten lassen, Kernthema „Unterwegs zur Freiheit – Gott führt sein Volk“, „Menschen in Not – sehen, urteilen, handeln“
Klassenstufe 8: Kernthema: „Menschen mit wachem Blick – Propheten als Sprecher Gottes“
Klassenstufe 9: Kernthema: „Den Traum verwirklichen – Gerechtigkeit schafft Frieden“

Thema 2 – Altersgruppe II

Rahmenplan Ev. Rel. Klassenstufen 7-10:
Jahrgangsstufe 7: Kernthemen „Alternative Lebensformen“
Jahrgangsstufe 8: Leitmotiv: „Schritte auf dem Weg zur ethischen Urteilsfähigkeit gehen“, Kernthema „Religion kann gefährlich sein“ und „Vorbilder, Stars, Idole“
Jahrgangsstufe 9: Kernthema: „Arbeit, Beruf und Bildung“ und „Männerbilder/Frauenbilder“
Rahmenplan Kath. Rel. Klassenstufen 7-10
Jahrgangsstufe 7: Leitmotiv: Aufbrechen und unterwegs sein – sich von Gott ermutigen und begleiten lassen, Kernthema „Gewalt – Schuld und Vergebung“
Klassenstufe 8: Kernthema: „Menschen müssen sich entscheiden – Gewissen als Anruf Gottes“ und „Alternative Lebensformen – Orden, Klöster und neue religiöse Gemeinschaften“

 

Literatur

lesenswertes Material zum Bibelwettbewerb

Weiterführende Literatur

Lampa, C., Art. Mose und Mirjam, bibeldidaktisch, Sekundarstufe, in: WiReLex (2016), [www.bibelwissenschaft.de/stichwort/100147/]; Zugriff am 5.11.2018 (mit vielen Literaturtipps)

Steinkühler, M., Art. Mose und Mirjam, bibeldidaktisch, Grundschule, in: [www.bibelwissen-schaft.de/stichwort/100146/]; Zugriff am 5.11.2018 (mit vielen Literaturtipps)

Themenheft „Mose – Der Weg in die Freiheit“. Religionspädagogische Hefte (1/2006).

Englert, R., „Das kann nicht wahr sein!“ Wundergeschichten, in: Baumann, U. u.a. (Hrsg.), Religionsdidaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin 2005, 183-198.

Höger, Chr., Art. Wunder, bibeldidaktisch, in: WiReLex (2016), [www.bibelwissen-schaft.de/stichwort/100150/]; Zugriff am 5.11.2018 (mit vielen Literaturtipps)

Mit Inklusions-Bezug:

Nicht, A., „Steh auf, nimm dein Bett und geh!“ Die Heilung am Teich Betesda im gemeinsamen Unterricht, in: Themenheft „Wunder wirken“, Grundschule Religion 48 (2014), 22-25.

Sigg, S., Die Bibel für Schüler lebendig machen. Motivierende Ideen und Methoden zur Bibelarbeit, Mühlheim an der Ruhr 2016.

Inspiration und Beiträge vorheriger Wettbewerbe

Zu den Beiträgen

Kontakt

Anmeldung zum Bibelwettbwerb 2020 »
Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern

Puschkinstraße 19-21
19055 Schwerin
bibelwettbewerb@jm.mv-regierung.de

Wir sind auch auf facebook

Abgabe der Beiträge »
Per Post einsenden oder vor Ort abgeben:

Erzbischöfliches Amt Schwerin - Sekretariat
Frau S. Hoppe
Lankower Straße 14/16
19057 Schwerin
Tel.: 0385 48970-11
Fax: 0385 48970-40

Jahrgangsstufe

14 + 4 =